Archiv für November 2011

… und gebloggt wird jetzt natürlich auch!

Ein Beitrag zum Themengebiet Anmerken., geschrieben am 30. November 2011 von Thomas.

Lange habe ich darüber nachgedacht. Lange war das für mich aber überhaupt kein Thema. Doch zum Ende dieses alles andere als normalen Jahres lege ich jetzt los. Herzlich willkommen in meinem Blog. Hier schreibe ich ab sofort von Zeit zu Zeit über Dinge, die mir aufgefallen sind oder die ich loswerden will. Ich möchte aber auch Texte veröffentlichen, die ich gut finde und für die ich einfach zu faul bin mir einen Verlag zu suchen, der sie dann veröffentlicht. Sicher nicht jeden Tag, vielleicht auch nicht jede Woche, aber regelmäßig und je nach Jobsituation mal kurz oder lang.

Blogs lese ich seit 2003 regelmäßig, eines der ersten war das von Anke Gröner, einer gebürtigen Hannoveranerin, die auszog, um in Hamburg ganz viele tolle Werbetexte zu schreiben und nebenbei ein Blog mit schönen Einträgen. Erst ganz viel über Filme, dann kurz über Golf und in der letzten Zeit über gutes Essen und Trinken. Dazu macht sie sehr leckere Fotos. Ich habe großen Respekt vor ihr, weil ich es irre finde, wie jemand, der beruflich so viel schreibt, offensichtlich auch nach Feierabend noch so viel Lust dazu hat. Leute, haut doch mal auf den Link in der Blogroll, vielleicht wird sie dann ja auch für Euch ein Teil des täglichen Online-Lebens.

Ich? Ich muss jetzt mal dieses ersten Eintrag veröffentlichen. Kein großer Schritt für die Menschheit. Aber ein großer Schritt für mich.


  • Twitter
  • Google +
  • Facebook
  • LinkedIn
  • MySpace
  • Flickr